Start 2017-12-15T15:29:58+00:00

Kaffee –

Leidenschaft, die man schmecken kann

Die Welt des Kaffees ist aufregend und gleichermaßen faszinierend. Nana Holthaus-Vehse hat sich dieser einzigartigen Spezialität voll und ganz verschrieben. Aus ihrer Leidenschaft wurde eine Profession. Die gebürtige Hamburgerin begeistert mit ihrem Fachwissen und ihren einzigartigen Rezepten Kaffeeliebhaber und diejenigen, die auf Weg dorthin sind.
Ob Privat oder Industrie, das Fachwissen von Barista Nana Holthaus-Vehse ist international gefragt. So stellt sie auf verschiedensten Veranstaltungen und Messen sowohl ihre exklusiven Produkte vor wie sie auch unentwegt weiter an neuen Kaffeevariationen feilt. In Trainings und Lehrgängen gibt sie ihr Fachwissen kompetent und unterhaltsam an die begeisterte Zuhörerschaft weiter und sorgt dafür, dass der Zulauf neuer Kaffeeenthusiasten nicht abnimmt. Die Liebe zum Produkt ist dabei ihr Ansporn, die Neugier auf die vielen Variationsmöglichkeiten des Kaffees ihre Begeisterung.

Barista aus Leidenschaft

Auch in der Kaffeeindustrie besitzt Nana Holthaus-Vehse einen klangvollen Namen. Sie wird oft als Spezialistin sowohl für kaffeeverarbeitende Maschinen angefragt. Darüber hinaus ziehen namhafte Unternehmen ihren Rat bei Produktfragen oder zur Beratung und Ideengeberin neuer Kaffeevariationen hinzu. Hierbei liegen ihre Kompetenzen breit gefächert in den Bereichen „Kaffeeerzeugung“, „industrielle Fertigung“, „Rezeptur und Neuentwicklung“ und „Zubereitung und Verkauf“.
Nicht umsonst wurde Nana Holthaus-Vehses Engagement und Fachwissen 2009 durch den ersten Platz bei den deutschen Baristameisterschaften gewürdigt. Diese finden im Rahmen der alljährlichen Kaffeeolympiade statt. Hierbei bewies sie Ihr Können sowohl mit der Einzigartigkeit eines neuen Produktes als auch durch die gekonnte und überzeugende Darbietung ihres Vortrags. Weitere Informationen hier

Reise zur Kaffeeernte in den Ursprungsländern

Der weltweite Markt des Kaffees ist kaum überschaubar und die Anbaubedingungen zeigen sich hierbei auffallend unterschiedlich. Deshalb arbeitet Barista Nana Holthaus-Vehse aktiv an dem Vorantreiben des fairen Handels mit dem Exportgut Kaffee. Neben umfangreicher Aufklärungsarbeit auf diesem Gebiet veranstaltet sie selbst Reisen zu den Ursprungsländern.
So wird auch im Jahr 2018 die Möglichkeit bestehen, gemeinsam mit Nana Holthaus-Vehse und weiteren Kaffeeenthusiasten (und die, die es spätestens nach dieser Reise sind), 10 wunderbare und informative Tage in Costa Rica zu verbringen. Hier wird in zwangloser Atmosphäre nicht nur viel über Kaffee und Kakao zu lernen sein, sondern es wir auch regen Austausch mit Gleichgesinnten geben, während man die fantastische Kaffeeernte vor Ort erleben darf. Weitere

Informationen zu Reise hier 

Leidenschaft, Kompetenz und Menschlichkeit

Nur so lässt sich die Welt des Kaffees ergründen

Kaffee ist mehr als nur der Anbau und Vertrieb eines global anerkannten Heißgetränkes, Kaffee ist Wissenschaft und Leidenschaft zugleich. Und darüber hinaus auch einer der größten Märkte weltweit, denn es gibt kein Land, in dem Kaffee keine mehr oder weniger gewichtige Rolle spielt.
Und auch Barista Nana Holthaus-Vehse konnte sich der Magie des Kaffees nicht entziehen. So führte sie von Beginn an ihr Wissensdurst in dessen unterschiedlichste Bereiche. Es begann mit dem Anbau über die Produktion bis hin zur Erstellung verschiedenster Kreationen. Sie baute sukzessive sowohl Wissen als auch Können auf, getragen von unbändigem Interesse, Überzeugung und Begeisterung.

In allen Themenbereichen zuhause: Barista Nana Holthaus-Vehse

Nana Holthaus-Vehse vertiefte sich in die verschiedensten Themenbereiche um den Kaffee – von der Kaffeepflanze und deren globalen Anbaugebieten, den vielschichtigen Kaffeesorten, der Verarbeitung über Handel, Röstung, die Mischung, bis hin zum Extraktionsprozess und „last but not least“ die perfekten Zubereitungsformen. So tritt sie inzwischen in allen Bereichen als Spezialistin in Erscheinung. Man trifft sie beim Barista- & Somelier Kurs oder bei der Mitarbeit für internationale Kaffee Trader oder Spezialitätenröster. Darüber hinaus ist Barista Nana Holthaus-Vehse auch in dem Aufbau und der Leitung von Schulungsaktivtäten für Kaffeebarmitarbeiter, Events und Kaffeebars tätig. Selbst bei Kaffeeverkostungen im In-und Ausland unterstützt sie mit Ihrem Wissen als Beraterin, Trainerin und Barista jederzeit kompetent Ihre Kunden. Diese werden im Übrigen oftmals auch gemeinsam mit namhaften Wissenschaftlern durchgeführt.
Es ist dieses tiefgründige Wissen um die Materie, das sie dabei unterstützt, erlesenen Kaffeebohnen die innersten Geheimnisse zu entlocken und ungeahnte Kaffeekreationen entstehen zu lassen. Nana Holthaus-Vehse´s Erfolg ist das Ergebnis von Leidenschaft und Kompetenz.

Allumfassende Leidenschaft

Das Credo der ehemaligen Hamburgerin ist dabei stets pragmatisch: „Wissen, Können, Wollen“. Und dies bezieht sich auf mehr, als die Unterstützung der Industrie und privater Kaffeeliebhaber. Nana Holthaus-Vehse setzt sich ebenso für fairen Handel und menschenwürdige Erntepraktiken und -bezahlungen ein. Denn ohne Menschlichkeit funktioniert keine Branche auf lange Sicht – und das wäre sehr schade für alle, die den Kaffee so sehr lieben. Deshalb bietet sie auch informative Reisen zu den Ursprungsländern des Kaffees an. Wenn Sie hierzu mehr erfahren wollen, klicken Sie bitte hier (Link zu https://www.barista-world.de/tour-costa-rica-2018/)